Geförderte Projekte

Bilanz der guten Taten 2020 / 2021

Neun Monate konnten sich – Corona bedingt – die Lions des Clubs Schwalm Eder Borken nur per Videokonferenz treffen. Anfang Juli 2021 war es dann endlich soweit: Präsident Jürgen Weste hatte zur ersten Präsenzsitzung in diesem Lionsjahr und Übergabe des Präsidentenamtes eingeladen.

Bevor er den „Staffelstab“ an seinen Nachfolger Lionsfreund Karl Dieter Klein übergab, dankte er für die – auch unter schwierigen Bedingungen – gute Zusammenarbeit für das soziale und humanitäre Engagement des Clubs. So wurde u. a. eine Patenschaft für das Kamelbaby Leo des in Fritzlar gestrandeten Zirkus Busch übernommen. Am Taufgeschenk von 2500 Euro waren auch einige Mitglieder mit privaten Spenden beteiligt. Die Tafel Fritzlar erhielt 1000 Euro für die Anschaffung von Schutzkleidung in Coronazeiten, die Aktion Advent der HNA 3000 Euro für ihr soziales Engagement. Für die Aktion „Lichtblicke für Kinder in Afrika“ spendete der Club wie in jedem Jahr 1000 Euro, ebenso 1000 Euro an ein Wiederaufforstungsprojekt in Äthiopien, das auch vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) unterstützt wird. In der Region gingen 1500 Euro an das Therapiezentrum „VertrauTier“ in Willingen, sowie diverse kleinere Spenden, die hier nicht extra genannt werden sollen. Außerdem unterhält der Club seit Jahren eine SOS-Kinderdorf-Patenschaft mit 100 Euro/Monat und einen Dauerauftrag über 50 Euro monatlich an das Friedensdorf Oberhausen, in dem schwer verletzte und traumatisierte Kinder aus Kriegsgebieten behandelt werden.

Das ehrenamtliche Engagement der derzeit 18 Clubfreundinnen und -freunden kann sich also sehen lassen, und der neue Präsident Karl Dieter Klein aus Fritzlar kündigte bereits neue Aktionen und Projekte an.

Am meisten begeisterte die Lions aber die Tatsache, dass man sich nach langer Zeit endlich wieder einmal persönlich treffen konnte. Lions bedeutet eben nicht nur humanitäres und soziales Engagement, sondern auch gelebte Freundschaft! 

Geförderte Projekte 2008

Aktion Advent der HNA

Hilfswerk der Deutschen Lions (HDL) für das Projekt Sight First II

Bücherspenden für die Grundschulen in Kleinenglis, Lohne, Edertal

Förderverein des Lions Clubs Bad Wildungen (Mietkosten für die Musikanlage der Altenburgschule in Bad Zwesten)

Unterstützung der Sanierungsarbeiten an der Kirche in Bad Zwesten

Jugendpflege Borken – Unterstützung der Ferienspiele

Fritzlarer Tafel

Unterstützung der Sanierungsarbeiten am Fritzlarer Dom

 

Auswahl der geförderten Projekte 1998 -2007

HNA-Aktion Advent (seit 2004 3.000-4.000 € jährlich)

Projekt Klasse 2000 (70 Klassen in 6 Jahren mit 19.000 Euro)

Leseförderung an Schulen  (Kauf von Büchern und anderen Medien für viele Grundschulen in unserer Region) 

Frauenhaus Homberg (Weihnachtsgeschenke für Kinder)

Jugendzentrum Bad Zwesten (Spiele für das Spielmobil und Buttonmaschine)

Braunkohle Rundweg in Borken (Tafel über den Tagebau)

Hörscreening für Neugeborene des Krankenhauses Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar (Hörscreening-Gerät)

Waberner Werkstätten (Musikinstrumente)

Borkener Stadtmäuse (eine neue Kinderküche und Kreativwand)

Partnerschaftsverein Homberg-Stolin (Aufenthalt für Kinder aus Stolin)

Freunde des Hospital zum Heiligen Geist (Knochenmarksspenderdatei)

Museumsverein Fritzlar (Fassadenschmuck Regionalmuseum)

Multiple Sklerose-Erkrankter (Hilfe bei der Finanzierung eines Außenliftes)

Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe (Finanzierung einer Reise)

Altenburgschule Bad Zwesten (Musikanlage)

Förderverein Sonderschule Fritzlar

Ferienspiele Borken Fritzlarer Tafel (KFZ-Versicherung und Schulsachen)

Grundschule am Tor in Borken (Erneuerung des Spielplatzes)

Elternhilfe Bad Zwesten (Spielgeräte)

Kirchengemeinde Bad Zwesten (Erneuerung des Kirchendaches)

Überregional und international 

Dresden:               Hilfe bei der Flutkatastrophe 2002 

Afrika und Asien:  Finanzierung von Augenoperationen – SightFirst I und II

Asien:                   Finanzierung neuer Häuser nach der Tsunami-Katastrophe 

Pakistan:               Unterstützung der Erdbebenopfer 

Costa Rica:           Sozialer Friedensdienst USA: Hilfe für Hurrican-Opfer